ItalianoGermanEnglishFrance
HOME BESOND. EREIGNISSE NATUR UND UMWELT TRADITIONEN LANDWIRTSCHAFT FREIZEITANGEBOTE LINK UNTERKÜNFTE
designdesigndesign
design

   aromatica_picc.jpg

design
designdesigndesign
designdesigndesign
design
Momentan sind
5 anonyme Benutzer users online
0 registrierte Benutzer online:
design
designdesigndesign
design
Statistiche
designdesign
designdesign
designdesigndesign
design
design
Der Golf der Diana
designdesign
design

Der Golf der Diana ist eines der bedeutendsten Urlaubsziele der Blumenriviera, ja ganz Liguriens; Küstenorte mit zahlreichen Hotels, Restaurants, Freizeit- und Sportanlagen wechseln sich mit einem Hinterland mit intakter Natur ab, wo man in alten Örtchen auf faszinierende Entdeckungsreisen gehen kann und unversehens auf  dieVergangenheit stößt.
Sieben «Juwelen» gilt es zu entdecken: Diano Marina mit seinen Ortsteilen ist das bedeutendste Zentrum. Sein Name erinnert an einen alten Diana-Kult, der dem ganzen Gebiet den Namen gab. Zu den typischsten Ortschaften zählt Diano Castello, das mit seinem Castrum das ursprüngliche Verwaltungszentrum darstellte und heute für seine Vermentino-Weinberge bekannt ist. Diano Arentino und Diano San Pietro beherrschen mit ihren Ortsteilen schon seit lang vergangenen Zeiten das Tal des Evigno-Bachs und sind noch heute Zentren des Olivenanbaus. San Bartolomeo al Mare wiederum liegt an der Küste und hat eine der schönsten Strandpromenaden der Riviera; Cervo ist ein aufs Meer schauendes Schatzkästchen, während das im unmittelbaren Hinterland gelegene Villa Faraldi für sein sommerliches Theaterfestival bekannt ist. Letztere drei Ortschaften liegen im zweiten Tal des Diana-Golfs, oberhalb des Steria-Bachs.

design
designdesigndesign
design
info@golfodidiana.itFranceGermanEnglishItalianoEnit ItaliaRiviera LigureRiviera dei FioriTop